© 2014 by Interval Marketing S.L. created by Poluxign

  • w-facebook

IMMOBILIEN EXPERTEN

ERSTAUNLICHE FAKTEN

Wussten Sie, dass...

...die Gemeinde Yaiza offiziell über 14 Ortschaften verfügt?

 

Neben den bekannteren Orten wie Yaiza, Uga, Playa Blanca, Playa Quemada, Puerto Calero, Femés und Las Breñas, gelten auch Las Casitas, Cortijo Viejo, La Degollada, La Geria, El Golfo, La Hoya und Maciot als eigenständige Ortschaften. Mit nur 25 Einwohnern ist La Geria der kleinste Ort der Gemeinde.

...die Gemeinde Yaiza gut 212 Quadratkilometer groß ist und insgesamt über 57.6 Kilometer Küste verfügt?

 

Damit ist Yaiza nach Teguise die zweitgrößte Gemeinde der Insel und nimmt ein Viertel der Gesamtfläche Lanzarotes ein.

...trotz der Größe lediglich 9 Prozent der Einwohner Lanzarotes in der Gemeinde Yaiza leben?

 

Mit 13.121 registrierten Einwohnern ist Yaiza nach Haria und Tinajo die drittkleinste Gemeinde in Bezug auf die Einwohnerzahl. Lediglich 9 Prozent der Gesamtbevölkerung lebt im Süden der Insel.

...die durchschnittliche Zahl der Touristen der Gemeinde die Zahl der Einwohner übersteigt?

 

Zum 1.1.2014 lag die durchschnittliche Touristenanzahl pro Monat bei 20.332. Demgegenüber stehen 13.121 Einwohner.

...Yaiza über ein überaus hochwertiges Hotelangebot verfügt?

 

Über 4000 der insgesamt 6600 Hotelplätze, die im Jahr 2014 in Yaiza registriert waren, fallen auf Qualitätshotels, die mit 4 Sternen oder mehr ausgezeichnet sind.

...sich die Einwohnerzahl der Gemeinde Yaiza in den letzten zehn Jahren fast vervierfacht hat?

 

Im Jahr 1996 lag die Bevölkerungszahl der Gemeinde noch bei lediglich 3.363 Personen. Im Jahr 2014 waren offiziell 13.121 Personen gemeldet.

...in der Gemeinde Yaiza Menschen aus 67 verschiedenen Ländern leben?

 

Mit 8.263 Personen sind die Spanier die größte Nationengruppe, gefolgt von 908 Briten und 862 Deutschen. Aber selbst so exotische oder weit entfernte Länder wie Jordanien, Australien, die Elfenbeinküste oder Thailand sind im Einwohnerregister verzeichnet. 

...Wein die mit Abstand am weitesten verbreitete Anbaupflanze ist?

 

Auf 3.073 Hektar der insgesamt 4.665 Hektar Anbaufläche der Insel wird Wein angebaut.

...die Durchschnittstemperatur auf Lanzarote im Jahr 2013 bei 21.1 Grad Celsius lag und im Mittel nur 4.1 Regentage pro Monat gezählt wurden?

 

Der kälteste Monat war der Februar 2012 mit durchschnittlich 18.2 Grad, die häufigsten Regenfälle wurden im Februar und November gemessen.

...sich die Wasserproduktion in nur 10 Jahren mehr als verdoppelt hat?

 

Im Jahr 1995 wurden insgesamt 9.506.773 Kubikmeter Wasser produziert. Im Jahr 2013 lag die Produktionsmenge bei 24.151.174 Kubikmetern.

...über die Hälfte der Fläche der Gemeinde Yaiza unter Naturschutz steht?

 

Stolze 54 Prozent der Fläche der Gemeinde sind geschützt. Unter anderem zählen zu den Schutzgebieten der Vulkanpark Los Volcanes, das Naturschutzgebiet Los Ajaches, in denen auch die Papagayo-Strände liegen, die Salinen von Janubio sowie das Weinanbaugebiet La Geria.

Interval Marketing